Guy Môquets Abschiedsbrief "Meine kleine geliebte Mutter, ich werde sterben"

Ein 17-Jähriger Franzose wurde im Oktober 1941 von den Nazis erschossen. Kurz vorher schrieb er einen rührenden Abschiedsbrief an seine Familie. "Ich bereue nichts", schreibt der Junge.