Hessische Schulboykotteure Drei Monate Gefängnis für Heimunterricht

Ein Ehepaar aus Nordhessen unterrichte seine Kinder seit Jahren zu Hause - jetzt hat das Landgericht Kassel sie zu drei Monaten Gefängnis verurteilt. Die Eltern lehnen die staatliche Schule ab, weil sie ihren Kindern den christlichen Glauben nicht genug vermittelt.