Himmlers Großnichte Das Grauen der eigenen Geschichte

Einen "Jahrhundertmörder" nennt Katrin Himmler ihren Großonkel Heinrich Himmler, Reichsführer der SS, in ihrem Buch über familiäre Verstrickungen im Nationalsozialismus. Mit der Autorin sprach Lavinia Kleßmann, 18 - und gewann einen Interview-Preis beim Schülerzeitungswettbewerb des SPIEGEL.