Vorstoß der Bildungsministerin Wie viele Migrantenkinder sind zu viel?

Bildungsministerin Wanka will den Anteil von Migrantenkindern in Schulklassen begrenzen. Damit irritiert sie Forscher und Gewerkschafter - denn vieles spricht dagegen.
Flüchtlingsmädchen in einer Schule in Hannover

Flüchtlingsmädchen in einer Schule in Hannover

Foto: Peter Steffen/ picture alliance / Peter Steffen
Was Arabisch an deutschen Schulen bringt
Foto: SPIEGEL ONLINE