Interview mit Iglu-Leiter Bos Managersohn aufs Gymnasium, Arbeitertochter zur Hauptschule

2. Teil: Auszüge aus Iglu - welche Aufgaben die Viertklässler in Lesen, Mathematik und Sachkunde meistern sollten


MATHEMATIK

Aufgabe 1

Lena soll die Zahlen 298 und 347 zusammenrechnen. Sie rechnet zunächst 300 + 347. Was muss Lena jetzt noch tun?

A. Lena muss 2 addieren (+2)
B. Lena muss 20 addieren (+20)
C. Lena muss 2 subtrahieren (-2)
D. Lena muss 20 subtrahieren (-20)


Aufgabe 2

Vier Kinder messen die Breite eines Zimmers. Sie zählen dabei, wie viele Schritte sie benötigen. In der Tabelle sind ihre Ergebnisse aufgeschrieben.

Name / Anzahl der Schritte

Frank / 10
Maren / 8
Anja / 9
Marc / 7


Wer hat den größten Schritt?

A. Frank
B. Maren
C. Anja
D. Marc


Aufgabe 3

Welche von diesen Zahlen ist die größte Zahl?

A. 2735
B. 2537
C. 2573
D. 2753


Aufgabe 4

Britta arbeitete im März 57 Stunden, im April 62 Stunden und im Mai 59 Stunden. Was ist die beste Schätzung für die Gesamtzahl der Arbeitsstunden in diesen drei Monaten?

A. 50 + 50 + 50
B. 55 + 55 + 55
C. 60 + 60 + 60
D. 65 + 65 + 65


Aufgabe 5

Aus einem dünnen, 20 cm langen Draht wird ein Rechteck geformt. Das Rechteck ist 4 cm breit. Wie lang ist es?

A. 5 cm
B. 6 cm
C. 12 cm
D. 16 cm


NATURWISSENSCHAFTEN

Aufgabe 1

Um herauszufinden, ob Samen im Licht oder im Dunkeln besser wachsen, kannst Du einige Samen auf ein feuchtes Papier legen und

A. sie an einen warmen, dunklen Ort stellen.
B. einen Teil an einen hellen Ort und einen anderen Teil an einen dunklen Ort stellen.
C. sie an einen warmen, hellen Ort stellen.
D. sie einen einen hellen oder dunklen, aber kühlen Ort stellen.


Aufgabe 2

Welches Tier säugt seine Jungen?

A. Huhn
B. Frosch
C. Affe
D. Schlange


Aufgabe 3

Welches Tier frisst nur Fleisch?

A. Kaninchen
B. Bär
C. Pferd
D. Löwe


Im letzten Teil:



© SPIEGEL ONLINE 2004
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.