Interview mit Iglu-Leiter Bos Managersohn aufs Gymnasium, Arbeitertochter zur Hauptschule

Wie es für Grundschüler nach der vierten Klasse weitergeht, gleicht einem Glücksspiel. Der Iglu-Studie zufolge regiert Willkür bei den Schulempfehlungen. Bei SPIEGEL ONLINE spricht Iglu-Forschungsleiter Wilfried Bos über ungerechte Noten, verpasste Bildungschancen und die Grenzen von Leistungstests.