Judiths Geschichte(n) Geständnisse einer Manga-Süchtigen

Neun Stunden täglich zeichnet die 21-jährige Judith Park Comic-Geschichten. Im SchulSPIEGEL erzählt die Duisburgerin, wie sie sich mit den Details ihrer Figuren abmüht, wie sie das unglückliche Liebesleben eines Kumpels inspiriert und wovon sie während ihrer Nachtschichten am PC träumt.
Beruf Mangaka: Judith Parks Werke
Foto: Carlsen Verlag
Fotostrecke

Beruf Mangaka: Judith Parks Werke