Jugend ohne Sex Wir bleiben keusch - aus Prinzip

Von

6. Teil: Daniel, 21: "Hörner abstoßen kommt nicht in Frage"


Daniel, 21: "Hörner abstoßen kommt nicht in Frage"

"Ich will mit wachem Geist leben, frei von realitätsverdrehenden Einflüssen. Für einige Anhänger des Straight-Edge-Gedankens ist die logische Konsequenz allerdings auch: kein Sex. Für sie ist Sex schlicht und ergreifend eine weitere Droge. Geschlechtsverkehr kommt für sie nur der reinen Fortpflanzung wegen in Frage. Aber das ist eine individuelle Auslegung.

Hardcore-Fan Daniel: Kein Sex aus Respekt

Hardcore-Fan Daniel: Kein Sex aus Respekt

Ich lebe seit zwei Jahren 'straight', wie man sagt. Straight Edge bedeutet für mich: keine Drogen, also auch keinen Alkohol, keine Promiskuität - kein selbstdestruktives, respektloses Leben eben. Hörner abstoßen, wie man so schön sagt, kommt für mich nicht in Frage.

Wenn andere das mitbekommen, auf Partys oder in Bars, heißt es dann schon mal: Das glaube ich Dir nicht, die meisten sagen, dass sie das nie durchziehen könnten. Ich will eben auf mich acht geben - dazu gehört auch der Respekt vor anderen."

© SPIEGEL ONLINE 2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.