Alkohol bei Jugendlichen Zahl der Komasäufer sinkt

Dass sich Jugendliche mit Alkohol regelrecht abschießen, wurde jahrelang beklagt. Nun zeichnet sich eine Trendwende ab: Neun Bundesländer melden niedrigere Zahlen beim Alkoholmissbrauch der 10- bis 20-Jährigen.
Jugendlicher mit Alkohol (Symbolbild): Weniger Komasäufer

Jugendlicher mit Alkohol (Symbolbild): Weniger Komasäufer

Foto: Jens B¸ttner/ picture alliance / dpa
him/dpa