Junge Amerikaner "Deutschland ist so unsittlich"

2. Teil: Heidi, 18: Die Jungs wollen gleich eine Beziehung


"Einer meiner ersten Eindrücke von Deutschland warshocking, aber doch irgendwie repräsentativ. Als ich in der ersten Nacht hier den Fernseher anmachte, flimmerten halbnackte Frauen über den Bildschirm. Daneben war eine Telefonnummer eingeblendet, damit Männer diese Mädchen anrufen.

Schülerin Heidi ZumBrunnen: Kompliziertes Dating

Schülerin Heidi ZumBrunnen: Kompliziertes Dating

Ebenso unsittlich fand ich den ersten Saunabesuch. Männer wie Frauen saßen dort gemeinsam komplett entblößt auf der Bank. In den USA wäre das undenkbar. Wo bitte war ich hier gelandet?

Mittlerweile weiß ich: Beim Thema Sex sind Deutsche allgemein viel offener. In Amerika können zum Beispiel die wenigsten Jugendlichen mit ihren Eltern über ihr erstes Mal sprechen. Viele sind gläubige Christen und meinen, wir sollten erst in der Ehe Sex haben. Meine Gasteltern sehen das locker, mit denen kann ich reden, und das ist gut so. Schließlich leben wir im Jahr 2009.

Nicht ganz so locker sind die Jugendlichen, wenn es um das Thema Beziehungen geht. Neulich bin ich mit einem Jungen ausgegangen. Ich dachte, es könne lustig sein, wenn wir uns ein paar Mal unverbindlich treffen. Aber er wollte eine feste Beziehung mit mir. Eine blöde Situation, die es in den USA so wahrscheinlich nicht gegeben hätte.

Die Jugendlichen hier nehmen Verabredungen und Sex viel ernster, von One-Night-Stands habe ich hier vergleichweise wenig gehört. In Amerika ist Dating unkomplizierter. Du gehst ins Kino oder in eine Bar, und niemand erwartet etwas von dir.

Die Jungs hier hingegen haben entweder schon lange eine feste Beziehung oder suchen nach einer. Ich kann so etwas nicht gebrauchen, denn in ein paar Monaten bin ich wieder weg. Und auf eine Fernbeziehung habe ich keine Lust.

In puncto Schulalltag ist der Unterricht in Deutschland besser, die Ausstattung dafür veraltet. Es wird kaum mit Computern gearbeitet, die Bücher könnten von meinen Eltern stammen. Außerdem sind die Schultoiletten meistens so eklig, dass ich sie nicht benutzen mag."



© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.