Junger Poetry-König "Ein Text, der es euch richtig besorgt"

Seine Deutsch-Diktate hatten immer ein paar Fehler, mit der Sprache kann er trotzdem richtig gut: Julian Heun, 18, ist Deutschlands bester junger Slam-Poet. Am Wochenende erreimte er sich den Titel beim Finale in Berlin - sogar seinem Deutschlehrer hat es gefallen.
Von Mathias Hamann