Bundesverwaltungsgericht: Kein Recht auf Ethikunterricht
Julian Stratenschulte/ picture alliance / dpa

Fotostrecke

Bundesverwaltungsgericht: Kein Recht auf Ethikunterricht

Grundsatzentscheidung Schüler haben kein Recht auf Ethik

Eine Mutter wollte für ihre Kinder Ethikunterricht erzwingen, nun hat das Bundesverwaltungsgericht ihre Klage zurückgewiesen. Die Richter stellten klar: Religionsunterricht hat Verfassungsrang, Ethik nicht.
Stundenplan-Quiz: Soll die Lust auf den Lehrplan?
Jochen Lübke/ picture-alliance/ dpa
fln/dpa
Mehr lesen über