Jugend und Politik Interessiert euch für das, was uns interessiert!

Kinder und Jugendliche sind gar nicht so politikverdrossen: Bis zum 15. Lebensjahr wächst sogar ihr Wunsch, sich zu engagieren. Das ändert sich erst in der Pubertät, zeigt eine neue Studie. Die Forderung an die Politik: Senkt das Wahlalter, damit ihr die Jugendlichen nicht verliert.
Schüler-Demo (Archiv): Gerade in der Schule würden sich Jugendliche gern mehr einbringen

Schüler-Demo (Archiv): Gerade in der Schule würden sich Jugendliche gern mehr einbringen

Foto: Angelika Warmuth/ dpa
Foto: ODD ANDERSEN/ AFP
fln/dpa
Mehr lesen über Verwandte Artikel
  • Quiz