Landesregierung contra Kirchen Kretschmann bekennt sich zu sexueller Vielfalt im Unterricht

Regierungschef Winfried Kretschmann geht auf Konfrontationskurs zur Kirche: Für ihn stehe außer Frage, dass sexuelle Vielfalt in Baden-Württemberg unterrichtet werden soll. Die Kritiker erinnerte er per Twitter an den Verfassungsrang der Menschenwürde.
Ministerpräsident Kretschmann (Grüne): "Menschen sind so, wie sie sind"

Ministerpräsident Kretschmann (Grüne): "Menschen sind so, wie sie sind"

Foto: Hannibal Hanschke/ dpa
Homophobe Petition von Lehrer: Kein Plan von Liebe
Foto: Franziska Kraufmann/ picture alliance / dpa
Fotostrecke

Homophobe Petition von Lehrer: Kein Plan von Liebe

Foto: Privat
cht/dpa