Hartz IV in der Familie Jobcenter setzt Schüler unter Druck

Obwohl sie zur Schule gehen, werden zwei Kinder in Niedersachsen vom Jobcenter wiederholt zu Beratungen geladen - weil ihre Eltern Hartz IV bekommen. Erscheinen sie nicht, drohen Sanktionen. Und wer sein Zeugnis nicht zeigen will, macht sich verdächtig.
Jugendlicher im Jobcenter: Kinder aus Hartz-IV-Familien fühlen sich bedrängt

Jugendlicher im Jobcenter: Kinder aus Hartz-IV-Familien fühlen sich bedrängt

Foto: Armin Weigel/ picture-alliance/ dpa