Lehrer im Vier-Sterne-Hotel Man gönnt sich ja sonst nichts

Mitten in der Schulzeit brachen acht Lehrer zur Bildungsreise in ein feines türkisches Hotel auf. Die "Umweltfortbildung" inklusive Besuch im Schlammbad hatte offenbar einen hohen Freizeitwert - das niedersächsische Kultusministerium hat sich nicht amüsiert, der Kurs ein Nachspiel.