Schul-Klischees im Faktencheck Kleine Klassen lernen besser - oder doch nicht?

Oh Gott, so viele Schüler! Lehrer beklagen oft, ihre Klassen seien zu groß, Eltern stimmen gern mit ein. Wie viel ist dran an der gefühlten Wahrheit, die Klassen würden immer größer? Und nützen kleinere Lerngruppen tatsächlich dem Unterricht?
Von Heike Sonnberger
Eine neunte Klasse in Bayern: Viele Lehrer stöhnen über zu große Klassen

Eine neunte Klasse in Bayern: Viele Lehrer stöhnen über zu große Klassen

Foto: Armin Weigel/ picture-alliance/ dpa
Foto: SPIEGEL ONLINE
Halbwahrheiten rund um die Schule: Lehrer sind faul, Klassen sind groß
Foto: SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

Halbwahrheiten rund um die Schule: Lehrer sind faul, Klassen sind groß

Foto: Corbis