Leibesvisitation bei Schülern Polizei sucht in Unterhosen Fünf-Euro-Schein

Der Polizist besuchte die Schule, um zu helfen. Er sollte Schülern beibringen, sich vor Gewalt zu schützen. Doch das ging in die Hose: Als ein Mädchen fünf Euro vermisste, ordnete er eine Leibesvisitation an - und die Schüler mussten sich ausziehen. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft.
Polizist in Bayern (Archiv): Nach einem Präventionsseminar ermittelt die Staatsanwaltschaft

Polizist in Bayern (Archiv): Nach einem Präventionsseminar ermittelt die Staatsanwaltschaft

Foto: Armin Weigel/ picture alliance / dpa
fln/otr