Pfeil nach rechts

Lexikon der Jugendsünden Harte Zeiten für Seepferdchenträger

Beziehungsanbahnung mit Sonnenmilch und buntes Eis am Beckenrand: Für Jugendliche ist das Sommerschwimmbad ein eigener Kosmos, in dem leiden muss, wer stolz das Seepferdchen auf der Badehose trägt. Lisa Seelig und Elena Senft zeigen die schönsten Jugendsünden. Diesmal: F wie Freibad.
Sommer ist Freibadzeit: Sich permanent gegenseitig ins Wasser zu werfen, gehörte dazu

Sommer ist Freibadzeit: Sich permanent gegenseitig ins Wasser zu werfen, gehörte dazu

dapd
Peinlichkeiten von früher: Das Lexikon der Jugendsünden
REUTERS

Fotostrecke

Peinlichkeiten von früher: Das Lexikon der Jugendsünden