Pfeil nach rechts
Jugendsünde Atemerfrischer: Spray, Pastillen, Mundwasser
DPA

Fotostrecke

Jugendsünde Atemerfrischer: Spray, Pastillen, Mundwasser

Lexikon der Jugendsünden Mundhöhlen-Spray für Zungenverschränker

Kein Kuss ohne feurig-minzigen Halserfrischer: In den Neunzigern schürte die Werbewirtschaft erfolgreich die Angst vor Körpergerüchen bei Teenagern. Die Jugend sprühte, was die Drogerieregale hergaben. Lisa Seelig und Elena Senft sammeln solche Jugendsünden. Diesmal: O wie Odol-Spray.
Peinlichkeiten von früher: Das Lexikon der Jugendsünden
REUTERS

Fotostrecke

Peinlichkeiten von früher: Das Lexikon der Jugendsünden