Pfeil nach rechts

Lexikon der Jugendsünden Steinzeithandys für traurige Jungs

Heute lässt sich kaum erklären, wozu sie gut waren: Pager, kleine Kästen, die ab und zu piepten und Nummern übermittelten. Die Besitzer fühlten sich trotzdem ziemlich cool. Lisa Seelig und Elena Senft sammelten diese und andere Jugendsünden. Diesmal: S wie Scall.
Scall: Aus heutiger Sicht sind sie unnütz, damals waren sie eine kurze Zeit angesagt

Scall: Aus heutiger Sicht sind sie unnütz, damals waren sie eine kurze Zeit angesagt

Getty Images
Peinlichkeiten von früher: Das Lexikon der Jugendsünden
REUTERS

Fotostrecke

Peinlichkeiten von früher: Das Lexikon der Jugendsünden