Junge Grubenarbeiter in Kiruna: Schwedens Schwerverdiener
Foto: Frauke Lüpke-Narberhaus
Fotostrecke

Junge Grubenarbeiter in Kiruna: Schwedens Schwerverdiener

Jugend in Nord-Schweden Grube der Besserverdiener

Nirgendwo in Schweden verdienen junge Leute so gut wie in der Region Kiruna: Eine Grubenfirma lockt Menschen wie Viktor Esseryd, 22, mit viel Geld unter die Erde. Er bekommt 4600 Euro - netto. Ältere klagen, dass keiner mehr schlecht bezahlte Jobs machen will.
Foto: Frauke Lüpke-Narberhaus