Multimedia an Schulen "Viel Schrott dabei"

Multimediale Lernmittel haben bei Eltern und Lehrern keinen guten Leumund. Die Pädagogen sehen Computer & Co als Zeitvernichter, Eltern halten ihre Kinder ohnehin für medial überfüttert - und fordern eine Rückbesinnung auf Tafel, Kreide und das gute alte Buch.