Reaktionen zum Aus des Bildungsrats "Anderthalb verlorene Jahre für unsere Schulen"

Der Nationale Bildungsrat sollte länderübergreifend für gemeinsame Qualitätsstandards an Schulen sorgen, nun steht er vor dem Aus. Die CDU ist gespalten - SPD und Gewerkschaften äußern massive Kritik.
Der Nationale Bildungsrat sollte für mehr Vergleichbarkeit zwischen den Schulsystemen der Bundesländer sorgen - fraglich, ob das noch gelingen kann

Der Nationale Bildungsrat sollte für mehr Vergleichbarkeit zwischen den Schulsystemen der Bundesländer sorgen - fraglich, ob das noch gelingen kann

Foto: Wolfgang Ebener/ DPA
nil/dpa/AFP