Neuer Schulabschluss "Das bringt den Sonderschülern nichts"

Die Bundesländer grenzen behinderte Kinder aus, schieben sie in Sonderschulen ab, sagt der Direktor des Deutschen Instituts für Menschenrechte, Heiner Bielefeldt. Im Interview mit SPIEGEL ONLINE verrät der Experte, was sich ändern muss und wieso die Kultusminister nur Kosmetik betreiben.
Förderunterricht an einer Sonderschule in Mecklenburg-Vorpommern: "Behinderte Kinder werden aus dem allgemeinen Bildungssystem ausgeschlossen."

Förderunterricht an einer Sonderschule in Mecklenburg-Vorpommern: "Behinderte Kinder werden aus dem allgemeinen Bildungssystem ausgeschlossen."

Foto: DDP
Das Interview führte Christian Füller