Paderborner Schulboykotteure Baptisten flüchten in den Süden

Aus religiösen Gründen schickten baptistische Familien im Kreis Paderborn ihre Kinder anderthalb Jahre lang nicht zur Schule - dort werde allzu freizügig über Sex gesprochen. Nun hat der Streit ein Ende: Die Kinder besuchen eine christliche Ersatzschule in Heidelberg.