Pisa-Nachwehen Haben Schüler Angst vor guten Noten?

Von einem Chemnitzer Sozialforscher kommt jetzt die etwas andere Erklärung für das Pisa-Debakel. Seine These: Deutsche Schüler schreiben oft nur deshalb schlechte Klassenarbeiten, weil sie Angst haben, als Streber zu gelten.