Pisa-Studie 20 Prozent deutscher Schüler scheitern an Alltagsproblemen

Das richtige Zugticket kaufen, eine Klimaanlage bedienen: Wie gut können Deutschlands Schüler alltägliche Probleme lösen? Neue Daten aus der Pisa-Studie zeigen: Ein Fünftel der 15-Jährigen ist schnell überfordert.
Jugendliche vor Ticketautomat: Eine neue Pisa-Studie zeigt, wie Schüler mit Alltagsproblemen umgehen

Jugendliche vor Ticketautomat: Eine neue Pisa-Studie zeigt, wie Schüler mit Alltagsproblemen umgehen

Foto: imago
Pisa-Beispielaufgaben: "Kaufe eine Karte für den Regionalzug"
Fotostrecke

Pisa-Beispielaufgaben: "Kaufe eine Karte für den Regionalzug"

Foto: OECD, SPIEGEL ONLINE
Wie viel hätten Sie gewusst?
Foto: Julian Stratenschulte/ dpa

Pisa-Studie 2014 - Problemlösefähigkeiten in ausgewählten Ländern und Regionen

Quelle: OECD