Pisa-Studie und die USA Zwei Lehrer pro Klassenzimmer

Die Schulen in den USA haben ein miserables Image, schlugen die deutschen beim Pisa-Vergleich aber um Längen. Vor allem die Integration von Einwanderer-Kindern gelingt dort besser. Präsident Bush hat nun eine große Bildungsreform versprochen. Doch Kritiker zweifeln bereits an Chancen und politischem Willen.
Von Steven Geyer