Pisa-Analyse Wer Mathe kann - und wer nicht

Mädchen gehören häufiger als Jungen zu den "Low Performern" im Matheunterricht - ebenso wie Schüler, die nie in einer Kita waren. Warum ist das so?
Mädchen in der Schule: In Mathematik gehören sie häufiger als Jungen zu den extrem schwachen Schülern

Mädchen in der Schule: In Mathematik gehören sie häufiger als Jungen zu den extrem schwachen Schülern

Foto: Julian Stratenschulte/ picture alliance / dpa