Streit um Schulfach Schüler sollen mehr über Politik lernen - nur wie?

Rechtspopulisten, niedrige Wahlbeteiligung, Brexit: Viele Schüler wissen über Politik erschreckend wenig - teilweise wird das Fach auch erst ab Klasse 9 unterrichtet. Das soll sich nun ändern.
Gymnasiasten im Unterricht (Archivbild)

Gymnasiasten im Unterricht (Archivbild)

Foto: Felix Kästle/ picture alliance / Felix Kästle/dpa
Schülerantworten: Die DDR und der Euro
Foto: Fox Photos/ Getty Images
Fotostrecke

Schülerantworten: Die DDR und der Euro