Pfeil nach rechts

Religionsstreit an bayerischer Schule "Atheisten sind dumm"

Ein Schulleiter will eine staatliche Realschule bei München auf streng christlichen Kurs bringen: Er hängt Kreuze in die Klassen und möchte tägliche Gebete einführen. Laut Gesetz darf er das - doch Eltern und Schüler wehren sich.
Kreuze im Klassenzimmer (Archivbild): Darüber streiten Eltern und Lehrer mit dem Schulleiter in Geretsried

Kreuze im Klassenzimmer (Archivbild): Darüber streiten Eltern und Lehrer mit dem Schulleiter in Geretsried

DPA