Religionsunterricht "Schüler sollen sich eigene Urteile bilden"

Beim Islamunterricht geht es seit Jahren nicht voran. Lamya Kaddor lehrt in Dinslaken Religionskunde. Im Interview spricht die Pädagogin über Koranschulen, Gebete im Unterricht, liberale und konservative Muslime sowie Verhaltensregeln für Jugendliche.
Das Ínterview führte SPIEGEL-Redakteur Matthias Bartsch
Mehr lesen über
Verwandte Artikel