Oberschule in Sachsen: Rassismus in Schulbüchern
Foto: Privat
Fotostrecke

Oberschule in Sachsen: Rassismus in Schulbüchern

Sachsen Ministerium verbietet rassistisches Schulbuch

Von "negriden", "europiden" und "mongoliden Rassekreisen" ist in einem sächsischen Schulbuch die Rede - erst auf Druck der Öffentlichkeit wird es aus dem Verkehr gezogen. Das Buch ist offenbar kein Einzelfall.
Oberschule in Sachsen: Rassismus in Schulbüchern
Foto: Privat
Fotostrecke

Oberschule in Sachsen: Rassismus in Schulbüchern

Wie werden Schulbücher genehmigt?

Mehr lesen über