Schlechte Noten Vater lässt Sohn Zeugnis essen

Ein Vater in Frankreich war mit den Schulnoten seines Sohnes unzufrieden - und wurde gewalttätig: Er zwang den Jungen, das Zeugnis zu schlucken, und verprügelte ihn. Dafür erhielt der Mann zwei Monate Haft auf Bewährung und muss Entschädigung zahlen: einen symbolischen Euro.
cpa/dpa/AFP
Mehr lesen über