Schreibschwächen bei Schülern Mit den Eltern Klartext reden

Eine stetig wachsende Zahl von Kindern und Jugendlichen kann nur noch schlecht oder fast gar nicht mehr lesen und schreiben. Ohne Unterstützung der Eltern können Lehrer wenig ausrichten, sagt Enja Riegel, 62. Die Pädagogin leitet die Helene-Lange-Schule in Wiesbaden, eine besonders innovative Gesamtschule.