Schüler-Lotto Bildungsforscher fordert anonyme Tests für Knirpse

Nach der vierten Klasse erhalten Grundschüler Empfehlungen für weiterführende Schulen. Häufig liegen die Lehrer dabei falsch. Dieter Lenzen, Präsident der FU Berlin, plädiert für anonyme Diagnosen, damit Lehrer nach Leistung statt nach sozialer Herkunft urteilen.