Kirchenkritik adé: Bayern streicht zwei Schulbuchseiten
Fotostrecke

Kirchenkritik adé: Bayern streicht zwei Schulbuchseiten

Foto: David Ebener/ dpa

Schulbuchzensur Gottes Werk und Bayerns Beitrag

"Ehrfurcht vor Gott" gilt in Bayern als hehres Bildungsziel. Das nehmen evangelikale Christen wörtlich: Sie beschwerten sich über einen religionskritischen Text in einem neuen Schulbuch - mit Erfolg. Knickte das Kultusministerium vor den Fundis ein?

Susan Jacobys umstrittener Text