Initiative "Schule gegen sexuelle Gewalt" Hohe Dunkelziffer, hilflose Lehrer

In jeder Schulklasse sind ein bis zwei Kinder Opfer sexueller Gewalt, schätzt der Missbrauchsbeauftragte des Bundes. Eine Initiative an über 30.000 Schulen soll Mädchen und Jungen künftig besser schützen.
Johannes-Wilhelm Rörig, Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (Archiv)

Johannes-Wilhelm Rörig, Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (Archiv)

Foto: imago
sun
Mehr lesen über