KMK-Chef Dorgerloh "Wenn das Elternhaus ausfällt, müssen Schulen Anregungen bieten"

Sozial abgehängte Kinder sind die größte Herausforderung für die Bildungspolitik. Sozialdemokraten wie KMK-Chef Stephan Dorgerloh setzen darum auf staatliche Erziehung, falls die Familie versagt. Im Interview erklärt er, warum sich der Bund an den Kosten der Schulen beteiligen sollte.
Lernort Familie: Sorgenkinder wohnen in "Familien, wo der Flachbildschirm bereits früh läuft", sagt Minister Dorgerloh (SPD)

Lernort Familie: Sorgenkinder wohnen in "Familien, wo der Flachbildschirm bereits früh läuft", sagt Minister Dorgerloh (SPD)

Foto: Angelika Warmuth/ dpa
Um die Vergleichskarte zu sehen, klicken Sie auf das Bild

Um die Vergleichskarte zu sehen, klicken Sie auf das Bild

Das Interview führten Jan Friedmann und Christoph Titz