Schulspender mit SS-Vergangenheit Zank um Beisheims Zaster

Am idyllischen Tegernsee geht es wegen einer Großspende hoch her: Kommunalpolitiker beschimpfen Lehrer, am örtlichen Gymnasium tragen Schüler Transparente über den Hof. Die Kontrahenten streiten über Geld und Moral - und sogar Ungeborene müssen als Argument herhalten.