Schulverweigerer in Hessen Polizei holt Kinder aus streng religiöser Familie

Morgens um acht Uhr kamen Polizei und Jugendamt: Ein hessisches Gericht hat Eltern das Sorgerecht entzogen, weil sie ihre vier Kinder nur zu Hause unterrichten wollten. Das Paar ist streng religiös und lehnte sogar den Unterricht an einer christlichen Privatschule ab.
Schüler einer zehnten Klasse: "Nur wenige Wochen eine Schule besucht"

Schüler einer zehnten Klasse: "Nur wenige Wochen eine Schule besucht"

Foto: Friso Gentsch/ picture-alliance/ dpa