Schutz vor Amokläufen Finnische Schulen bekommen Fluchttüren

Kameraüberwachung, Einlasskontrollen, Nottüren: Um Schüler und Lehrer besser vor Amokläufern zu schützen, sollen Schulgebäude in Finnland künftig anders aussehen. Eine Arbeitsgruppe der Regierung will die Schulen am liebsten in Hochsicherheitstrakte verwandeln.
Schule in Finnland: Zwei Türen für Klassenzimmern sollen Vorschrift werden

Schule in Finnland: Zwei Türen für Klassenzimmern sollen Vorschrift werden

Foto: DDP
fln/dpa