Schweinefleisch-Debatte Juden und Muslime warnen vor Hetze

Die Zentralräte der Juden und Muslime schalten sich in die Diskussion um Kitas ein, die kein Schweinefleisch mehr servieren wollten: Rücksicht auf Minderheiten sei gut, ein Verbot aber zu weitreichend.
Schweinefleischverbot schießt "übers Ziel hinaus": Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden

Schweinefleischverbot schießt "übers Ziel hinaus": Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden

Foto: Kay Nietfeld/ DPA
lmd/dpa