Pfeil nach rechts

Urteil zum Schulsport Muslimin muss mit Jungs schwimmen

Die Schülerin wollte aus religiösen Gründen nicht mit ins Schwimmbad, jetzt entschied Hessens Verwaltungsgerichtshof: Auch Musliminnen müssen zum gemischtgeschlechtlichen Schulschwimmen. Integration sei wichtiger als Glaubensfreiheit, begründeten die Richter - zumindest bis zur Pubertät.
Schülerin in Ganzkörperschwimmanzug: Ein "Plastiksack", der "hässlich" macht?

Schülerin in Ganzkörperschwimmanzug: Ein "Plastiksack", der "hässlich" macht?

DPA
cht/son/dapd/dpa