Schwule in US-Schulbüchern Eltern beklagen "sexuelle Gehirnwäsche"

Konservative Eltern halten es für "unmoralische Indoktrination", wenn in Schulbüchern etwas über schwule und lesbische Amerikaner steht. Deshalb wettern sie gegen ein neues Gesetz, das vorschreibt: Auch die Errungenschaften sexueller Minderheiten gehören zur Geschichte.
Schwuler US-Politiker Harvey Milk: Bald Thema in kalifornischen Schulbüchern?

Schwuler US-Politiker Harvey Milk: Bald Thema in kalifornischen Schulbüchern?

Foto: ASSOCIATED PRESS
otr/Reuters
Mehr lesen über