Verfassungsschutz Ex-Lehrerin wehrt sich gegen Beobachtung

Silvia Gingold durfte nicht Beamtin bleiben, weil sie den Kommunisten nahestand. Inzwischen ist die Lehrerin im Ruhestand, der Verfassungsschutz beobachtet sie noch immer. Der Fall ist nun vor Gericht.
Silvia Gingold vor dem Justizzentrum in Wiesbaden

Silvia Gingold vor dem Justizzentrum in Wiesbaden

Foto: Arne Dedert/ dpa
mamk/Bernd Glebe/dpa