Skurrile Aufnahmeprüfung Essstäbchen-Test für japanische Schülerinnen

Die private Hisata-Gakuen-Schule in Japan ist nicht irgendein Internat. Sie legt großen Wert auf "kulturelle Schönheit". Wissen allein reicht für eine Aufnahme nicht, die Mädchen brauchen auch gute Feinmotorik - mit Essstäbchen müssen sie Murmeln und Bohnen bewegen.