Sorgerechtsurteil Religiöse Schulverweigerer bekommen Kinder zurück

Das Gezerre um die vier Kinder dauert schon Jahre: Zwei streng religiöse Eltern aus Hessen halten ihren Nachwuchs hartnäckig von jeder Art von Schule fern. Sie verloren das Sorgerecht, jetzt haben sie es zurück.
Kruzifix im Klassenraum (Archiv): Wenn selbst eine christliche Schule nicht christlich genug sein kann

Kruzifix im Klassenraum (Archiv): Wenn selbst eine christliche Schule nicht christlich genug sein kann

Foto: FRANK BOXLER/ ASSOCIATED PRESS
Lieber Daddy, ich werde rein bleiben
Foto: David Magnusson
cht/dpa