Empörung über SPD-Parteitagsbeschluss Bundeswehr soll aus Berliner Schulen verbannt werden

Die Bundeswehr braucht Nachwuchs und wirbt darum auch an Schulen. "Für Töten und Sterben macht man keine Werbung", findet die Berliner SPD - und will das nun verbieten.
Soldat an einem Gymnasium in Baden-Württemberg (Archivbild)

Soldat an einem Gymnasium in Baden-Württemberg (Archivbild)

Foto: Patrick Seeger/ picture alliance / dpa